Donnerstag, 19. April 2018
Notruf: 112

Durch gutes Zureden und das beherzte Eingreifen aller Beteiligten konnte Schlimmeres verhindert werden und die Person über die DLK aus Losheim gerettet und an den Rettungsdienst übergeben werden.

Des Weiteren waren der Löschbezirk Wadern, die PI Nordsaarland, der Rettungsdienst sowie der Rettungshubschrauber Christoph 16 vor Ort.

Einsetzte Fahrzeuge:

KdoW Wehrführer, Weiskirchen

ELW, Lb. Weiskirchen

HLF 20/25, Lb. Weiskirchen

GW-SRHT, Lb. Weiskirchen

KdoW Wehrführer, Losheim

DLK, Lb. Losheim

ELW, Lb. Losheim

RW 1, Lb. Losheim

KdoW Wehrführer, Wadern

LF 16, Lb. Wadern

TLF, Lb. Wadern

LF 8, Lb. Wadern